Get Adobe Flash player

Analgetikaintoleranz

 
Analgetikaintoleranz
Ein häufiges, interdisziplinäres Krankheitsbild


C. Umbreit, J.C. Virchow, C. Thorn, K. Hörmann, L. Klimek, O. Pfaar


Überempfindlichkeitsreaktionen auf nichtsteroidale Antiphlogistika (NSAID), wie auf Acetylsalizylsäure, werden in Kombination mit Polyposis nasi und Asthma bronchiale als Morbus Widal (Samter Trias, Morbus Samter) bezeichnet, wobei der Begriff Aspirin-exacer-bated Respiratory Disease (AERD) neuerdings favorisiert wird.

Diese Pseudoallergie tritt bei bis zu 10% aller Asthmatiker auf und verursacht schwerwiegende, lebensbedrohliche oder anaphylaktische Episoden. Es handelt sich hierbei nicht um einen IgE-vermittelten Mechanismus, sondern um eine erworbene Dysbalance im Arachidonsäurestoffwechsel, welche durch die Aufnahme von nichtste- roidalen Antiphlogistika akut verstärkt wird. Die Patienten leiden auch ohne Einnahme... weiterlesen

 

 

apothekebillig.com deutsche-edpharm.com